Zur qualitativen Forschung

Es kommt nicht darauf an, dass du bereits Experte in einer Methode bist, um sie anwenden zu können. Es geht vielmehr darum, dass du einen guten Überblick über die Forschungsmethoden hast, damit du aus dem ganzen Blumenstrauß aus Möglichkeiten die richtige Methode für deine Forschungsfrage auswählen kannst.

Heute dreht sich alles um qualitative Forschungsmethoden. Qualitative Forschung kommt dann zur Anwendung, wenn du ein Thema im Detail erkunden möchtest. Es geht nicht darum, repräsentative Aussagen zu machen, sondern eher, um Zusammenhänge, Wirkungen und Arten von Variablen zu entdecken.

Qualitative Forschung kommt dann zum Einsatz, wenn wenig Literatur, also wenig Erkenntnisse über einen Sachverhalt existieren. Das Ziel qualitativer Forschung ist häufig Theorieentwicklung im Gegensatz zur Theorienüberprüfung, die bei quantitativer Forschung im Mittelpunkt steht.

Was bedeutet es eigentlich qualitativ zu forschen? Und welche qualitative Forschungsmethoden gibt es?

In der neuen Episode meines Podcasts „Du schaffst das! Erfolgreich deine Abschlussarbeit“

✦ erfährst du, welche Ziele du mit qualitativer Forschung erreichen kannst.

✦ gewinnst du einen Überblick über qualitative Methoden

✦ und lernst, welche Vor- und Nachteile mit qualitativer Forschung verknüpft sind.

Begleitend zum Podcast gibt es auch eine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/sichtmann.de

Kennst du schon meinen Onlinekurs Mit kreativen Schreibmethoden kompetent zur Abschlussarbeit? In sechs Modulen führe ich dich Schritt für Schritt durch deine Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.