Welche wissenschaftliche Arbeit liegt gerade vor dir? Ist es deine erste Hausarbeit? Vielleicht eine Seminararbeit mit einem besonders schwierigen Thema oder eine Abschlussarbeit? Brütest du über deiner Bachelorarbeit? Fragst du dich, wie du deine Masterarbeit jemals schaffen sollst? Steckst du in deiner Dissertation fest?

Egal, welche wissenschaftliche Arbeit dich momentan herausfordert: Du schaffst das!

Selbst, wenn es dir sehr schwer fällt, die richtigen Worte zu Papier zu bringen, oder du es gar nicht schaffst, mit deiner Arbeit anzufangen. Glaub mir: Du schaffst das!

Und das sag ich nicht nur so. Ich weiß es aus meiner 20jährigen Erfahrung als Betreuerin zahlreicher Studierenden durch den Schreibprozess der Abschlussarbeit!

In dieser Zeit sah ich immer wieder kluge und motivierte Menschen mit den gleichen Problemen beim wissenschaftlichen Schreiben konfrontiert, die zu Schreibblockaden und Aufschieberitis führten. Um ihnen zu helfen, entwickelte ich eigene kreative Schreibmethoden, die sowohl Spaß machen als auch gekonnt zu einer erfolgreichen Abschlussarbeit beitragen.

Schließlich hat wissenschaftliches Arbeiten nichts mit einer angeborenen Begabung zu tun, sondern jeder Studierende kann es lernen. Wichtig ist vor allem: Üben, üben, üben!

Damit auch du von diesen Schreibmethoden und meinem Wissen profitieren kannst, habe ich ein vielfältiges Online-Angebot zum wissenschaftlichen Schreiben erstellt: