PODCAST

Wertvolle Tricks rund um die Abschlussarbeit.

Entdecke meinen Podcast.

SCHREIBTIPPS

Wichtige Hinweise für deine Abschlussarbeit zum Nachlesen.

Entdecke hier meine Schreibtipps.
 

ANGEBOTE

Professionelle Unterstützung für dein Schreibprojekt!

Entdecke alle Details.

ÜBER MICH

Schreiben ist für mich eine Herzenssache.

Erfahre mehr über mich.
 

 

 

It was a great honour to join your workshop. I have learnt so much and this is really the best writing workshop ever! It gave me confidence that I could write! The idea of unstructured planned writing actually works better when drafting. The small writing practices you design cast so well to the virtual version. Thank you!

Nina X., Hong Kong

Wahrscheinlich hörst du das von vielen deiner Studierenden oder deiner Follower, aber ich möchte es auch noch loswerden: danke für deine praktischen und damit sehr hilfreichen Tipps! Manchmal fehlt gar nicht viel, um eine gute Abschlussarbeit zu schreiben, aber dieses Bisschen macht so viel aus. Manchmal haben die Dozierenden keine Zeit oder ich komme gar nicht auf die Idee, eine bestimmte Frage zu stellen, einfach aufgrund der wenigen Erfahrung, die ich bisher beim Schreiben von Abschlussarbeiten habe. Oder ich traue mich einfach nicht nachzufragen, weil alle anderen im Seminar so wirken, als wäre alles völlig klar.

Deswegen bin ich einfach sehr dankbar für deinen podcast, den ich gerne höre und der mich in dieser Vor-Masterarbeitsphase gut unterstützt.

Katharina T., Freiburg

Thank you very much for offering such a great workshop. I really enjoyed it.

I started applying what I learned from the program!!

Eugene C., Tokyo

Ich habe erst nach deinem Podcast verstanden, was es überhaupt heißt, eine Bachelorarbeit zu schreiben!

Medina P., Innsbruck

I would like to thank Prof. Dr. Christina Sichtmann for her great support and valuable inputs that enriched this thesis.

Peter P., Wien

It was a great experience to attend your academic writing workshop! Thank you so much for all your great guidance and tips to qualify and quantify our writing!  I really love all methods and methodologies and am starting to use them in writing ongoing papers!

Yuko K., Leicester

I want to thank you for your workshop. You gave us very interesting hints and suggestions, and we have also found time to interact and network. I have found a colleague with which we have decided to check on our progresses and experiences using the techniques you introduced.

Francesca S., Pavia

Hat sehr viel Spaß gemacht. Darüber hinaus konnte ich sehr viel Hilfreiches mitnehmen! Sehr empfehlenswert. Besonders gelungen fand ich den Spagat sowohl fortgeschrittene Forscher als auch Neulinge einzubinden und jedem Teilnehmer einen echten Mehrwert zu bieten.

Doktorand, Universität Würzburg

Thank you for an engaging academic writing workshop. It was very helpful, and I now have several exercises that I can practice once I get home.

June L., San Francisco

Die Tools lassen sich praktisch gut umsetzen und erhöhen – zusammen mit der  Gruppendynamik – die Motivation. Wertvoller Workshop und Austausch zu einem sehr selten diskutierten Thema.


Doktorandin, Universität Würzburg

Thank you so much for your wonderful workshop.

Liu B., Hong Kong

My thanks go to Prof. Dr. Christina Sichtmann for providing me with answers and useful advices throughout the months and helping me to finally find my way through my own structure.

Stefan S., Wien

The workshop was fantastic! Thank you for such a wonderful workshop. I learned many useful things in such a short period that will beneficial to my academic career. Prior to leaving Denmark, I bought a 15-min hourglass/sandclock for myself to use when I write.  It will probably one of the best souvenirs that I have purchased/invested in a long time!

Asda C., Bangkok

Frau Sichtmann hat durch ihre nette und herzliche Art eine lockere Atmosphäre geschafft, durch die man gerne von eigenen Erfahrungen und Problemen berichtet hat. Wir hatten viel Spaß.

Doktorand, Universität Würzburg

Wissenschaftliche Ausarbeitungen

Welche wissenschaftliche Arbeit liegt gerade vor dir? Ist es deine erste Hausarbeit? Vielleicht eine Seminararbeit mit einem besonders schwierigen Thema oder eine Abschlussarbeit? Brütest du über deiner Bachelorarbeit? Fragst du dich, wie du deine Masterarbeit jemals schaffen sollst? Steckst du in deiner Dissertation fest?

Egal, welche wissenschaftliche Arbeit dich momentan herausfordert: Du schaffst das!

Selbst, wenn es dir sehr schwer fällt, die richtigen Worte zu Papier zu bringen, oder du es gar nicht schaffst, mit deiner Arbeit anzufangen. Glaub mir: Du schaffst das!

Und das sag ich nicht nur so. Ich weiß es aus meiner 20jährigen Erfahrung als Betreuerin zahlreicher Studierenden durch den Schreibprozess der Abschlussarbeit!

In dieser Zeit sah ich immer wieder kluge und motivierte Menschen mit den gleichen Problemen beim wissenschaftlichen Schreiben konfrontiert, die zu Schreibblockaden und Aufschieberitis führten.

Um ihnen zu helfen, entwickelte ich eigene kreative Schreibmethoden, die sowohl Spaß machen als auch gekonnt zu einer erfolgreichen Abschlussarbeit beitragen.

Schließlich hat wissenschaftliches Arbeiten nichts mit einer angeborenen Begabung zu tun, sondern jeder Studierende kann es lernen. Wichtig ist vor allem: Üben, üben, üben!

Damit auch du von diesen Schreibmethoden und meinem Wissen profitieren kannst, habe ich ein vielfältiges Online-Angebot zum wissenschaftlichen Schreiben erstellt:

Prof. Dr. Christina Sichtmann

  • Wissenschaftlerin an der Universität Wien
  • Expertin für Marketing
  • Trainerin, Coachin und Expertin für wissenschaftliches und berufliches Schreiben
  • Lehraufträge für wissenschaftliches Schreiben und Marketing an Universitäten und Fachhochschulen

Meine Erfahrung mit Schreiben

Ich bin Vielschreibende, Betreuerin zahlreicher Abschlussarbeiten und ausgebildete Expertin für kreatives Schreiben.

Seit über 20 Jahren schreibe ich im akademischen Bereich. Über 100 nationale und internationale Publikationen stehen auf meiner Liste. Als Vielschreibende bin ich mit den Herausforderungen beim Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten bestens vertraut.

Ich habe sehr viele wissenschaftliche Arbeiten – Seminararbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen – inhaltlich begleitet und benotet, darunter mehrere preisgekrönte Arbeiten. Als Gutachterin für internationale, peer-reviewed Journals und Mitherausgeberin der Zeitschrift „International Marketing Review“ begleite ich viele Autorinnen und Autoren bei der Publikation ihrer Forschungsarbeiten. Ich kenne Bewertungskriterien und Erfolgsfaktoren für wissenschaftliche Arbeiten aus dem Nähkästchen.

Seit vielen Jahren coache ich Schreibende bei der Gestaltung ihres Schreibprozesses. Ich verfüge über einen großen Methodenschatz und viel praktisches Wissen, Schreibprozesse effektiver und effizienter zu gestalten. Als i-Tüpfelchen zu meiner langjährigen praktischen Erfahrung habe ich eine Ausbildung zur Schreibtrainerin im writersstudio Wien abgeschlossen.

Betreuung von Schreibenden als Herzensangelegenheit

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, dass Schreibende ihr Ziel erreichen, Arbeiten fertig schreiben und publizieren. Ich sehe Abschlussarbeiten nicht nur als Mittel zum Zweck eines akademischen Abschlusses sondern als Möglichkeit für persönliche Weiterentwicklung.

Meine Lehrtätigkeit an Universitäten und Fachhochschulen ermöglicht mir viele Einblicke in ein großes Spektrum an Anforderungen an Studierende und Rahmenbedingungen für das Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten. Diese Anforderungen zu verstehen und den Schreibprozess optimal zu gestalten ist Teil meines Beratungskonzeptes.

In meiner täglichen Praxis beobachte ich immer wieder ähnliche Herausforderungen von Schreibenden beim Verfassen von Abschlussarbeiten. Oft benötigt es nur einen kleinen Impuls von außen um in einen Schreibfluss zu kommen.

Ich weiß aus eigener Erfahrung und der Betreuung zahlreicher Studierenden um die Herausforderungen zu schreiben, wenn man familiär eingespannt ist, nebenberuflich studiert oder eine Lebenskrise zu bewältigen hat. Es ist mir wichtig für individuelle Situationen Schreibräume zu finden.

Ich habe Studierende in teils sehr schwierigen Situationen zum Durchhalten und zum Abschluss ihrer Arbeit motiviert. Einige sind dabei über sich herausgewachsen und haben Arbeiten verfasst, die vom Berufsverband deutscher Markt- und Sozialforscher, dem Österreichischen Integrationsfonds, sowie der Universität Wien mit Preisen ausgezeichnet wurden.

Expertin für empirische Arbeiten

Meine Diplomarbeit hat meine Leidenschaft für das Design empirischer Studien und Statistik geweckt. In meinen eigenen Forschungsarbeiten arbeite ich vorwiegend empirisch-quantitativ. Die Mehrzahl meiner betreuten Abschlussarbeiten beinhaltet einen empirischen Teil.

Ich bin Expertin für das Design empirischer Studien, inkl. Aufbau von Experimenten, Design von Fragebögen und Planung von Befragungen. Meine Methodenkenntnisse habe ich im Rahmen meines Studiums im Vertiefungsfach „Statistik und empirische Sozialforschung“, einer praktischen Tätigkeit in der Marktforschung von Procter & Gamble sowie in zahlreichen empirischen Forschungsarbeiten erworben. Meine Grundausbildung zu linearen Strukturgleichungsmodellen habe ich an der University of Michigan, Ann Arbor erhalten und meine Kenntnisse in vielen Forschungsprojekten, teilweise in Kooperation mit meinem akademischen Mentor, dem LISREL-Experten Prof. DDr. Adamantios Diamantopoulos, vertieft.

Kontakt

Datenschutz*

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an christina@sichtmann.de widerrufen. Datenschutzerklärung einsehen.